KULT & NEWS

< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Hamburger- und Hotdog-Brötli…

Ein richtig guter Hotdog oder Hamburger steht und fällt mit der Qualität des Brötchens um das Fleisch herum! Oder nicht? Klar, der Inhalt ist genauso wichtig, aber wir finden das Brot wird oftmals zu unrecht vernachlässigt.

Deshalb backen wir richtig tolle, feine Hotdog- und Hamburger-Brötli.

Hier eine Auswahl davon, was die so können.

Zum Beispiel weiche Hotdog-Brötli mit Sesam, oder helle Ciabatta-Brötli für ein Schnitzelbrot:

Theoretisch gibt es ja fast keine Grenzen in Formen, Farben und Geschmack. Aber wir kümmern uns in erster Linie um die beliebtesten Sorten. Nebst den klassischen Hamburger-Bun mit oder ohne Sesam backen wir auch leckere Brioche-Bun. Zu recht sind sie die Trendbrötchen an jedem Streetfoodfestival, sie geben dem Hamburger eine Extranote Süsse und Geschmack. Try it!

Ok, hast du dir schon einmal Gedanken zum perfekten Hotdog Brötli gemacht? Wir schon! Und da es nicht nur ein perfektes Brötchen gibt, backen wir verschiedene Varianten. Ausgesucht wird zwischen weichen oder festeren Baguette-Broten. Ideal finden wir die doppelten Brötli, welche nach dem Halbieren zwei Hotdog-Brötli zum befüllen ergeben. Toll, oder? So gibt es keine Resten…

Das Ciabatta-Brot lieben wir, wenn es um Sandwich-Brote geht. Es passt super zu Fleisch, ist unaufdringlich im Geschmack und fein im Biss. Die Varianten, welche wir backen, reichen über gross und rund bis klein und eckig so wie es eben zum Inhalt passen soll.

Highlight: Das etwas grössere, runde Ciabatta-Brot. Es ist luftig und eignet sich hervorragend für einen selbstgemachten Kebab:

So, jetzt haben wir Hunger bekommen, tschüss!

< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT